Trinken Wählen Trinken

Deutscher Bürger, volljähriger, Voller! Held der Demokratie!

Deine Stimme zählt!

Stolz und betrunken befreist Du Dich von der Herrschaft der politischen Klasse.
Wir glauben, dass allein der Suff die Wahlkabine zum Altar der Aufrichtigkeit gerinnen lassen kann. Der Rausch allein vermag Dich von der Schuld des Kollektivs zu befreien.

Die Kaste der so genannten Volksvertreter erschaudert im Angesicht Deiner Macht.
Indem Sie betrunken von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen, werden Sie unberechenbar. Jetzt sind Sie dem Kern der demokratischen Willensäußerung schon sehr nahe. Herzlichen Glückwunsch. Das schale Ritual der Stimmabgabe wird erneuert und gereinigt durch den volltrunkenen selbstlosen Urnengang.
Der kollektive Rausch ist der Hammer, der das Kartenhaus der Hochrechnung zum Einsturz bringt. Er ist der Wind der Veränderung, das Bobbycar des guten Gewissens. Wähler, Du bist nicht schuld!

im Interview auf n-TV 2009 (Bundestagswahl):

auf facebook

15. 9. Landtagswahl in Bayern

Landtagswahl

 

In Nürnberg ab 12 Uhr im Kunst und Kurhaus KATANA: saufen!Es spielt eine niederbayrische Wirtshausmukkekombo auf.

Wir trinken uns ordentlich einen an und wanken dann wählen.

Alle weiteren Infos hier.

 

am 22.9. ist Bundestagswahl

Fürchtest du dich?

Du fürchtest dich noch nicht genug!

KuehlschrankAngst20x30_edit_thumb

Angst, Photografie, © 2009 DIE WELTANSCHAUUNGSBEAUFTRAGTEN

In Nürnberg ab 12 Uhr im Kunst und Kurhaus Katana e.V.

mit Eröffnung der Ausstellung “Muttermechanik” – erste Ergebnisse des nagelneuen Tätigkeitsbereiches der WELTANSCHAUUNGSBEAUFTRAGTEN.

Alle infos hier